Versand & Zahlung

Lieferung

Die Lieferung erfolgt unfrei ab Werk auf Rechnung und Gefahr des Bestellers. Wir sind zu Teillieferungen und Rechnungen berechtigt.

  1. Innerhalb Deutschlands liefern wir Ihre bestellten Artikel versandkostenfrei.

  2. Für den Versand nach Österreich betragen die Versandkosten bei einem Artikel 24,40 Euro, für zwei Artikel 48,80 Euro, bei drei oder vier Artikeln 65,45 Euro und ab fünf Artikeln 85 Euro per DHL Versand.

  3. Wir bestimmen Versandweg, -mittel sowie Spedition und Frachtführer.

  4. Versand ins Ausland erfolgt nur gegen unwiderrufliches Akkreditiv oder gegen Vorauskasse.

  5. Nachnahmelieferungen behalten wir uns vor.

  6. Verpackung wird auf Grundlage des Selbstkostenpreises in Rechnung gestellt, eine Rücknahmepflicht besteht nicht.

  7. Erfolgt die Abnahme nicht, nicht rechtzeitig oder nicht vollständig, sind wir berechtigt, die Ware ohne Abnahme zu versenden oder auf Kosten und Gefahr des Käufers zu lagern und ihm zu berechnen.

Eigentumsvorbehalt

  1. Bis zur vollständigen Bezahlung (inkl. Nebenforderungen) aus dem jeweiligen Vertrag behalten wir uns das Eigentum an sämtlichen von uns gelieferten und montierten Waren einschließlich der Elektroanschlüsse und Verkabelungen vor.

  2. Gegenüber unseren Geschäftspartner, die Kaufleute sind, gilt dieser Eigentumsvorbehalt bis zur Begleichung sämtlicher jeweils bestehender Forderungen aus der Geschäftsverbindung.

  3. Der Auftraggeber ist ermächtigt, über unter Eigentumsvorbehalt stehende Waren an Dritte im ordnungsgemäßen und gewöhnlichen Geschäftsverkehr zu verfügen. Er tritt uns schon jetzt alle Forderungen aus solchen Veräußerungsgeschäften ab.

  4. Auf unser Verlangen teilt unser Auftraggeber diese Abtretung seinen Abnehmern schriftlich mit und erteilt uns die erforderlichen Auskünfte über seine Geschäfte mit diesen Abnehmern.

  5. Der Käufer trägt alle Kosten, die zur Aufhebung des Zugriffs oder zum Rücktransport der Vorbehaltsware aufgewendet werden müssen, soweit sie nicht durch Dritte ersetzt werden.

  6. Gerät der Käufer in Zahlungsverzug oder löst er einen Wechsel bei Fälligkeit nicht ein, sind wir berechtigt, die Vorbehaltsware zurückzunehmen und zu diesem Zweck gegebenenfalls den Betrieb des Käufers zu betreten. Gleiches gilt, wenn andere Umstände eintreten, die auf eine wesentliche Verschlechterung der Vermögensverhältnisse des Käufers schließen lassen und unseren Zahlungsanspruch gefährden. Die Rücknahme ist kein Rücktritt vom Vertrag.

Zahlungsbedingungen

  1. Rechnungen sind, soweit nicht anders vereinbart, sofort fällig.

  2. Die Zahlung hat, ohne Skontoabzug in der Weise zu erfolgen, dass wir am Fälligkeitstag über den Betrag verfügen können. Kosten des Zahlungsverkehrs trägt der Käufer. Ein Zurückbehaltungsrecht und eine Aufrechnungsbefugnis stehen dem Käufer nur in soweit zu, wie seine Gegenansprüche unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind, sie bedürfen unserer schriftlichen Zustimmung.

  3. Zahlungen mittels Scheck oder Wechsel gelten als Erfüllung erst, wenn wir über den Gegenwert verfügen können. Durch Bezahlung per Wechsel oder Scheck entstehende Kosten gehen zulasten des Ausstellers.

  4. Bei Zahlungsverzug berechnen wir Mahngebühren und Zinsen in Höhe von mindestens 4% p. a. über dem Basiszins der Deutschen Bundesbank die Geltendmachung weitergehenden Schadens bleibt vorbehalten.

  5. Die Geltendmachung des Verzugsschadens, insbesondere der Verzugszinsen, bleibt vorbehalten.

  6. Ist die Erfüllung unseres Zahlungsanspruches gefährdet, sind wir berechtigt, noch ausstehende Lieferungen nur gegen Vorkasse auszuführen und wegen aller Ansprüche Bürgschaften oder andere Sicherheitsleistungen in ausreichender Höhe zu verlangen. Wird eine verlangte Sicherheit nicht geleistet, so werden unsere gesamten Forderungen sofort fällig. Außerdem haben wir bezüglich sämtlicher noch nicht erfüllter Lieferverpflichtungen ein Zurückbehaltungsrecht, bis die Sicherheit geleistet ist.

  7. Gegen unsere Forderungen ist die Aufrechnung mit unseren Geschäftspartner ausgeschlossen, sofern nicht die Forderungen unserer Geschäftspartner unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind.

Zuletzt angesehen